Fr.
12.04.
19h
Klotzs
Panikraum & Peppone



Eintritt: 10 €  Location: Halle

Tickets bei TixforGigs

 

Klotzs - Was gibts da schon viel zu sagen? Alte Leute und Musik? Vielleicht? Irgendwo auf jeden Fall schon stimmig...vielleicht aber auch nicht ganz? Immerhin wird in der momentanen 2er-Konstellation schon seit 2011 musiziert. Man macht sich rar und hält sich zurück - lieber im Stillen reifen und sich nicht zu sehr abhetzen? Weisheiten... Eine nette Bezeichnung der Band gegenüber war das nette Wort "Kopfpunk", welches an sich ein nettes Etikett darstellt und nichts beschönigt - aber auch keine völlige Falschaussage ist.


Panikraum machen Musik, ein wenig Punk, ein wenig Rock, ein wenig Wave. Eine Mischung eigener Art.

PEPPONE kommen aus Magdeburg und nennen ihre Musik selbst Beatboxpunkrock. WARUM?? 2x Gitarre, 1x Bass und 1x Gesang sorgen für PUNKROCK. Eine programmierbare Maschine sorgt für einen markanten BEAT. In letzter Zeit ist häufig zu beobachten, dass immer wieder LIVE der BEAT durch ein echtes Schlagzeug ersetzt wird. PEPPONE sind NORMEN, DENIS, JENS und immer öfter TUBA (live). PEPPONE machen keinen 0815 uffta PUNK, sind aber dennoch nicht langsam. PEPPONE spielen mit Melodien, die sich ganz gemein und geradezu unverschämt ins Hirn brennen. PEPPONE sind nicht die jüngsten Vertreter im Punkrockgeschäft und haben daher festsitzende unterschiedliche Wurzeln, die sich wunderbar vermischen. Ein Bass, der nicht zugeben will, dass er zuviel 80iger Wave gehört hat. Eine Gitarre und ein Gesang, die sich in Gießen oder Gladbach bedienen. Eine 2. Gitarre die sich irgendwo im Emocore der 90iger musikalisch verlaufen hat. PEPPONE veröffentlichten seit 2009 bislang 2 Alben, eine Splitkassette und sind auf 2 Sampler vertreten. Ihre Tonträger veröffentlichten sie selbst auf Boerdebehoerde Tonträger.

 

zur Übersicht